Umkehrosmose

Wie eine Vollentsalzung produziert eine Umkehr-Osmose-Anlage nahezu reines Wasser.

Unter hohem Druck wird dazu das Wasser an einer Membrane vorbeigeführt, die nahezu sämtliche Inhaltsstoffe zurückhält.

 

Die Anlagenkonzeptionen sind hier sehr vielfältig:

Eine echte Verbesserung der Wasserqualität für glänzende Ergebnisse bei Gläsern und Geschirr ist erst mit entsalztem bzw. Osmosewasser zu erreichen.

Inhalt-Beitrag-Umkehrosmose

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: http://www.meiko.de/produkte/hintergrundwissen/wasser/umkehr-osmose/